· 

DAX Analyse 04.06.2018 (XDAX)

DAX Analyse 04.06.2018 (XDAX)  Gleich am Montag die Entscheidung ?

 

Ausbruch aus dem Kanal oder scheitern am Widerstand ?

Heute wird es gleich zu Anfang spannend !

Gelingt der Ausbruch sind die Bullen wieder am Zug.

Leicht wird das ganze nicht, da der obere Kanal und die 180iger SMA einen ordentlichen Widerstand darstellen.

Zu Anfang rechne ich mit einem Kauf an die obere Kanal-Linie und einem ersten Ausbruchsversuch.

 

Technisch:

Auf der Zeiteinheit 1-Std sind wir nahe der überkauften "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel - Long bis in die Überkaufte "Zone" dann wird sich ein Short-Signal generieren).

 

Auf der Zeiteinheit 4-Std kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Long).

 

Auf der Zeiteinheit 1-Tag sind wir auf dem Weg aus der Überkauften "Zone" in die überverkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke Mittel/Stark - Short)

 

Akzente setzen heute:

03:30 Uhr: Einzelhandelsumsätze (Australien)

10:30 Uhr: Einkaufsmanagerindex (EMI) Baugewerbe (Großbritannien)

16:00 Uhr: Auftragseingang für langlebige Güter (USA)

16:00 Uhr: Auftragseingang  (USA)

 

Weiter sind Nachrichten Richtung "USA-Handelsstreit" zu beobachten sowie die Lage in Italien.

Alle anderen Wirtschaftstermine findet ihr wie gehabt im Wirtschaftskalender !

 

 

  Mögliche Zielzonen sind grün markiert (Rechtecke).

Kommentare: 0