· 

DAX (XDAX) Analyse 13.05.2019 - 17.05.2019

Erst einmal eine Tasse Tee.

Herzlich willkommen in einer neuen Woche liebe Leser,
wie Sie wohl alle bereits wissen hat die USA am letzten Freitag die Zölle auf Chinesische  Waren nochmals kräftig erhöht. 
In China sieht man es bis jetzt noch gelassen und plant ebenfalls die Ausweitung der Zölle auf US-Produkte. 
Ganz dem Motto: Abwarten Tee trinken.

Die Frage ist, was passiert wenn das Ganze wirklich aus dem Ruder geraten sollte ? 
Die USA haben noch nicht begriffen das China derzeit der Motor der Welt ist und beträchtlichen Einfluss ausübt, Beispiel Seidenstraße. 

 

Aber als ob das nicht genug wäre spitzt sich jetzt auch noch der Konflikt mit dem Iran zu.
Ein Flugzeugträger sowie ein Kriegsschiff intervenieren dort bereits. 

 

Was gilt es also als Trader zu beachten ? Auf jeden Fall Vorsicht walten lassen und nicht unbedingt in starke Abverkäufe hineinkaufen auf Grund einer bestimmten Marke oder eines Bauchgefühls. Auch Nachrichten sollte man evtl. stärker im Blick behalten als sonst üblich. Weiter muss man aber auch bedenken, dass eine Beilegung des Zoll-Streit dem Markt einen durchaus kräftigen Schub nach oben geben sollte.

Nun zum Technischen:

Auf der Zeiteinheit 1-Std kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überverkaufte "Zone". (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Short).

 

Auf der Zeiteinheit 4-Std kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überkaufte "Zone". (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark -Long.

 

Auf der Zeiteinheit 1-Tag kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg Richtung überverkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Short).


!!!Info!!! Im Chart findet Ihr immer 2-3 Varianten des geschätzten Kursverlaufs. Wichtig hier bei sind eher die Ziel, Widerstands und Unterstützungszonen !!!Info!!!
Diese Woche favorisiere ich Variante eins und zwei, eins sogar noch ein wenig stärker.


Alle wichtigen Wirtschaftstermine findet Ihr wie gehabt in unserem  Terminkalender

 

 

 Viel Erfolg und unerträgliche Gewinne wünscht euch euer Daytrader-Live Team ! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0