· 

DAX (XDAX) Analyse 18.03.2019 - 22.03.2019

DAX (XDAX) Analyse 18.03.2019 - 22.03.2019 So lange bis einer weint.

Willkommen liebe Leser, nach einer längeren Pause melde ich mich munter und gesund zurück. 

Was passiert also diese Woche ? Eine Menge aber eigentlich der ganz normale Wahnsinn.
Die Briten wissen weiter nicht was Sie möchten in Sachen Brexit.

Die Spannungen steigen zwischen der EU und Russland auf Grund der EU-Sanktionen. Russland kündigte bereits Vergeltung an.
Amerika ist natürlich auch dabei und pocht weiter auf sein Recht in Sachen Zölle.
Die Frage ist wie Lange das in dieser Form noch gut gehen kann ? ! 
Dennoch geht der Wirtschaft dank Geldgeschenken der Zentralbanken die Puste nicht aus und so bleibt es weiterhin spannend,

Nun zum Technischen:

Auf der Zeiteinheit 1-Std kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überverkaufte "Zone". (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Short).

 

Auf der Zeiteinheit 4-Std kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überverkaufte "Zone". (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark -Short.

 

Auf der Zeiteinheit 1-Tag kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg Richtung überverkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Short).


Alle wichtigen Wirtschaftstermine findet Ihr wie gehabt in unserem  Terminkalender

 

 

Viel Erfolg und unerträgliche Gewinne wünscht euch euer Daytrader-Live Team ! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0