· 

DAX Analyse 20.06.2018 (XDAX)

DAX Analyse 20.06.2018 (XDAX) Auf zur nächsten Welle.

 

Guten Morgen Zusammen,

heute wird es wohl weiter gehen Richtung Süden.

Es sieht so aus als ob die Bären noch ein wenig Kraft sammeln um dann erneut anzugreifen.
Ab 12800 wird es wirklich zäh für die Bullen und es wäre ein guter Angriffspunkt für die Bären.

Technisch:

Auf der Zeiteinheit 1-Std kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg Richtung überkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Long).

 

Auf der Zeiteinheit 4-Std kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg Richtung überkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Long

 

  Auf der Zeiteinheit 1-Tag : -

 

Akzente setzen heute:
15:30 Uhr: FED-Vorsitzender Powell spricht (USA/Portugal)

15:30 Uhr: EZB-Präsident Draghi spricht(Europa/Portugal)

16:00 Uhr: Verkäufe bestehender Häuser (USA)

16:30 Uhr: Rohöllagerbestände (USA)

 

 Alle anderen Wirtschaftstermine findet ihr wie gehabt im Wirtschaftskalender !

 

  Mögliche Zielzonen sind grün markiert (Rechtecke).

In Zukunft findet Ihr immer wieder verlinkte Wörter, diese Verlinkungen führen Euch zu Erklärungen was diese Wörter/Bezeichnungen bedeuten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0