· 

DAX Analyse 22.08.2018 (XDAX)

DAX Analyse 22.08.2018 (XDAX) Irgendwas stimmt mit Bärchen nicht...
Guten Morgen liebe Leser,
haben Sie auch das Gefühl das irgend etwas mit den Bären am Markt nicht stimmt ?

So viele schlechte Nachrichten aber der Markt möchte nicht darauf reagieren...
Da steht doch die Frage im Raum, was stimmt mit den Bären im Moment nicht ?
Es ist keinerlei Gegenwehr zu erkennen seitens der Verkäufer.

Ich bin mit Sicherheit kein Crash-Prophet aber das ganze sieht der Zeit nicht ganz normal aus.

Ich rate jedem den DAX-Markt der Zeit mit Vorsicht zu genießen.

Technisch:


Auf der Zeiteinheit 1-Std kommen wir aus der überkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überverkaufte Zone. 
(RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Short).

 

Auf der Zeiteinheit 4-Std kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg in die überkaufte Zone. (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Long). 

 

 Auf der Zeiteinheit 1-Tag kommen wir aus der überverkauften "Zone" und sind auf dem Weg Richtung überkaufte "Zone" (RSI) (Signalstärke: Mittel/Stark - Long).

Akzente setzen heute:

14:30 Uhr: Einzelhandelsumsätze - Kernrate (Kanada)

16:00 Uhr: Verkäufe bestehender Häuser ( USA)

!!! 20:00 Uhr: Protokoll der geldpolitischen Notenbanksitzung (USA) !!!

 

Alle anderen Wirtschaftstermine findet ihr wie gehabt im Wirtschaftskalender !

 

  Mögliche Zielzonen sind grün markiert (Rechtecke).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0